Nützliches für Käufer: Checklisten & Profi-Tipps

Wer darüber nachdenkt, eine Immobilie zu kaufen, sollte einiges beachten. Es zählen nicht nur Zustand und Optik der neuen Immobilie. Ebenso ist die frühzeitige Planung der Finanzierung und eine Vorbereitung von Immobilienbesichtigungen wichtig für einen erfolgreichen Kaufabschluss. Wir sagen dir, welche Checklisten, Tipps & Tricks für den Immobilienkauf du kennen solltest.

Das solltest du wissen

Alle Vorlagen & Tipps rund um die Planung, Finanzierung, Immobiliensuche und Kaufabschluss stehen als kostenfreier Service von der Immobilienbörse Budenheld.de zur Verfügung.

Checkliste, Tipps und Tricks

Immobilienkauf planen

  • Kostenplan aufstellen
  • Budget planen
  • Finanzierung planen
  • Immobilientyp wählen
  • Marktwert der Immobilie bestimmen
  • Immobilie besichtigen
  • Optional: Reservierungsvereinbarung unterschreiben
  • Kaufvertragsentwurf in Auftrag geben
  • Notartermin vereinbaren

Finanzierung klären

Bevor man sich auf die Suche nach einem Haus macht, sollte man sein persönliches Budget für den Hauskauf kennen. Dadurch kann die Haussuche bereits eingegrenzt werden.

Bestenfalls sollte man sich eine Finanzierungsbestätigung aushändigen lassen. Dies signalisiert dem Verkäufer bei der Besichtigung, dass du zum einen ein ernsthaftes Interesse hast und zum anderen auch die Möglichkeiten zur Finanzierung der Immobilie mitbringst.

Finanzierungen vergleichen

  • unverbindlich & kostenloses Finanzierungsangebot sofort erhalten
  • schnelle Rückmeldung garantiert
  • kompetenter Finanzierungspartner
  • exklusive Konditionen sichern

Finanzierungsbestätigung einholen

Unser Tipp

Eine Finanzierungsbestätigung sollte bereits bei dem ersten Besichtigungstermin vorliegen. Kannst du deine Zahlungsfähigkeit belegen, ist das ein echter Vorteil beim Immobilienkauf gegenüber unvorbereiteten Kaufinteressenten. Nach einem kostenlosen Vergleich eines Finanzierungspartners und anschließendem Erstgespräch kannst du eine Finanzierungsbestätigung bereits nach wenigen Stunden erhalten.

Immobilien finden

Welche Immobilientypen infrage kommt, ist nicht nur eine Frage des Budgets, sondern auch der eigenen Lebenssituation. Bei dem Kauf einer Immobilie sollten Interessenten für die Zukunft planen. Sind veränderte Lebensumstände mit Kindern oder gesundheitlichen Einschränkungen absehbar, sollten diese möglichst in die Auswahl des Immobilientyps berücksichtigt werden.

Haus kaufen

Download: Checkliste Unterlagen Hauskauf

Download: Checkliste Besichtigung Hauskauf

Ratgeber: Hausbesichtigung als Käufer

Tipps & Tricks: Ablauf Hauskauf

Wohnung kaufen

Download: Checkliste Besichtigung Wohnungskauf

Ratgeber: Wohnungsbesichtigung als Käufer

Tipps & Tricks: Ablauf Wohnungskauf

Kaufabschluss vorbereiten

Die Entscheidung ist gefallen – die Immobilie soll gekauft werden. Dann solltest du ein dein Kaufinteresse bekunden und ein Kaufangebot abgeben. Ist mit wenig Wettbewerb zu rechen, dann ist es durchaus möglich, eine Preisverhandlung als Käufer zu führen.

Sobald ihr euch über den Kauf- bzw. Verkaufspreis einig geworden seid, sollte ein Notar mit der Erstellung eines Kaufvertragsentwurfs beauftragt werden.

Kaufangebot vorbereiten

Muster: Interesse an einem Hauskauf bekunden

Muster: Kaufangebot abgeben

Immobilienkaufvertrag

Unser Tipp

Ist der Immobilienkaufvertrag erst einmal beim Notar unterschrieben, dann gibt es für Käufer kein Widerrufsrecht. Weil es beim Immobilienkauf um viel Geld geht, ist frühzeitig ein cleverer Vergleich von Immobilienkrediten sehr empfehlenswert.

Häufig gestellte Fragen zu unseren Mustern & Vorlagen beim Immobilienkauf

Was muss ich beim Immobilienkauf beachten?

Beim Immobilienkauf sollte man zuerst sein Budget kennen und entsprechend die Immobiliensuche gestalten. Das geht ganz einfach mit einem cleveren Baufinanzierungsvergleich. Anschließend sollte man unbedingt eine Finanzierungsbestätigung sich von seiner Bank ausstellen lassen. Damit kannst du deine Bonität gegenüber Verkäufer belegen und erhöhst damit deine Chancen auf einen Besichtigungstermin und anschließende Zusage vom Verkäufer.
Diese Tipps & Tricks sollte man beim Immobilienkauf beachten.

Wie geht man beim Immobilienkauf vor?

Bevor man mit der Immobiliensuche anfängt, sollte man das Gespräch mit einem Finanzierungspartner suchen und das eigene Budget für den Immobilienkauf festlegen. Nach erfolgreicher Bonitätsprüfung ist es ratsam, sich eine Finanzierungsbestätigung aushändigen zu lassen. Mit dieser Bescheinigung kannst du gegenüber Maklern bzw. Verkäufern belegen, dass du solvent bist und ein echtes Kaufinteresse hast. Während der Hausbesichtigung sollte man eine Checkliste ausfüllen und anschließend offene Fragen klären. Im nächsten Schritt kann ein Kaufangebot abgegeben werden und bei positiver Rückmeldung wird bei einem Notar ein Immobilienkaufvertrag erstellt.
Ablauf, Checklisten & Tipps für den Immobilienkauf.

Bild von Oleksandr Pidvalnyi auf Pixabay