Immobilien mieten

Jetzt Immobilien zur Miete finden – der Budenheld bringt dich schnell ans Ziel. Passende Immobilien mieten: von der günstigen 1-Zimmer-Mietwohnung bis zum Einfamilienhaus.

Immobilien mieten in den großen Städten

Günstige Wohnungen und Häuser mieten

Bei Budenheld findest du aktuelle Immobilien zur Miete in Deutschland. Preiswerter Wohnraum ist begehrt. Wer sich gut über den Immobilienmarkt in seiner Umgebung informiert und den Vorschlägen zur Wohnungsbewerbung folgt, für den ist die Chance auf eine schöne Immobilie zur Miete bereits deutlich gestiegen. Wir wünschen dir viel Erfolg bei der Immobiliensuche. Dein Budenheld-Team!

Provisionsfrei Immobilien mieten

Seit 2015 fallen für Mieter keine Provisionen mehr an. Die Kosten für die Vermarktung der Immobilie zahlt in der Regel der Vermieter. Bei Budenheld findest du provisionsfreie Immobilien. Nur wenn du dich dazu entscheidest, dann ein Makler für dich eine Wohnung suchen soll, dann bezahlst du die Provision. Auf dem Immobilienmarkt gilt die Faustregel: Wer den Makler beauftragt, der muss auch die Provision bezahlen.

Was viele Suchende nicht wissen: Budenheld ist beliebt bei freundlichen privaten Vermietern. Du kannst dich mit einem Suchanzeige von Vermietern einfach finden lassen. Erstelle jetzt einfach ein kostenloses Immobiliengesuch und lasse dich finden von privaten Vermietern finden.

Immobiliensuche: Checkliste für Mieter

Nebenkosten zu hoch, Staffelmiete, laute Nachbarn und Kündigungsausschluss im Mietvertrag vereinbart – auf dem Weg in die neue Immobilie kann einiges schief laufen. Die Checkliste von Budenheld hilft Mietern dabei die Fallen bei Immobilien frühzeitig zu erkennen.

Immobilie suchen

Welche Immobilie passt zu dir? Auf Budenheld.de findest du eine große Auswahl an passenden Mietobjekten
Bevor du deinen Umzug in die neue Immobilie planst, solltest du dir ein paar Frage beantworten.

Welchen Immobilientyp suche ich überhaupt?

Vor dem Umzug solltest du dir deswegen klar werden, welche Ansprüche du an dein neues Zuhause stellt. Möchtest du eine 1-Zimmer-Wohnung im Stadtzentrum oder doch lieber das Einfamilienhaus mieten? Die Immobiliensuche und welcher Gebäudetyp zu dir passt, hängt nämlich von deiner ganz persönlichen Lebenssituation und Planung zusammen. Du solltest nicht außer Acht lassen, dass du die Miete auch finanzieren kannst. Deswegen solltest du dir bereits auch Gedanken über dein monatliches Budget für den Posten „Wohnen“ festlegen.

Immobiliensuche im Internet?

Du kannst auf Budenheld deine persönlichen Suchkriterien hinterlegen und dir die passenden Immobilien anzeigen lassen. Falls du nicht direkt fündig geworden bist, kannst du entweder eine kostenlose Suchanzeige aufgeben und dich so von Vermietern finden lassen oder du kannst deine E-Mail Adresse hinterlassen. Dann meldet der Budenheld sich bei dir, sobald eine passende Immobilie für dich gefunden wurde.

Vor dem Besichtigungstermin: Vorbereitung ist alles.

Du hast die perfekte Immobilie gefunden? Vor deinem vor Ort Termin solltest du dir Gedanken darüber machen, welche Unterlagen für den Besichtigungstermin für den Vermieter interessant sein könnten. Unterlagen, wie die Schufa-Auskunft, eine Mieterselbstauskunft, Referenz in Form einer Mietschuldenfreiheitsbescheinigung erhöhen in angespannten Immobilienmärkte deine Chancen auf einen Mietvertrag. Am besten hast du deine komplette Bewerbungsmappe für die Immobilie bereits vorher vorbereitet und griffbereit, falls euch die Immobilie zusagt.

Bei dem Besichtigungstermin: Checkliste abhaken

Bei deinem Besichtigungstermin musst du in kurzer Zeit auf vieles achten. Da geht dann auch schnell mal was unter. Der Budenheld empfiehlt dir für deinen Besichtigungstermin eine Checkliste anzufertigen. Achte darauf, dass du dem Makler oder Vermieter nicht alle Fragen stellst. Das wirkt unseriös und kann schnell nerven. Deswegen solltest du auch wirklich nur wichtige Fragen direkt an den Vermieter, die du selber nicht herausfinden kannst.

Eine komplette Checkliste für die Besichtigung kannst du kostenlos im Internet finden. Du solltest aber unbedingt deine Checkliste mit deinen eigenen Punkten ergänzen oder irrelevante Fragen von einfach löschen.

Mit deiner kompletten Bewerbermappe und deiner individuellen Checkliste für den Besichtigungstermin bist du dann bestens für die kommenden Termine vorbereitet.

Immobilien mieten in beliebten Städten

Aachen Augsburg Bielefeld Bochum Bonn Braunschweig Chemnitz Darmstadt Duisburg Erlangen Flensburg Göttingen Halle Heidelberg Ingolstadt Jena Karlsruhe Kassel Lübeck Magdeburg Mainz Mannheim Münster Mönchengladbach Oldenburg Osnabrück Paderborn Potsdam Regensburg Rostock Saarbrücken Trier Wiesbaden Würzburg Wuppertal

Unsere Checkliste für günstige Immobilien:

  • Die Lage bestimmt den Mietpreis: Ländlichen Wohngebiete sind meist günstiger.
  • Miete teilen: Gründe eine WG oder vermiete an einem Untermieter. Dann wird die Wohnung preiswerter.
  • Besondere Immobilientypen: Einliegerwohnungen sind meist deutlich günstiger und gut angebunden.
  • Mietspiegel prüfen: Erkenne schnell günstige Wohnungen in attraktiven Wohnlagen.
  • Mit offenen Augen durch die Stadt laufen: Leere Immobilien in attraktiven Lagen können echte Schnäppchen sein. Versuche den Besitzer herauszufinden oder schreibe einfach einen netten Brief an die Anschrift und bekunde dein Interesse.
  • Anspruch auf Wohnraumförderung prüfen: Viele Haushalte haben einen Anspruch auf eine Sozialwohnung mit dem Wohnberechtigungsschein.

Stadtteile mit günstigen Wohnlagen bevorzugen

In den meisten deutschen Großstädten gibt es in unmittelbarer Nachbarschaft besonders attraktive Angebote. Meist sind die citynahen Wohngelegenheiten nicht nur begrenzt, sondern auch deutlich teurer als die umliegenden Stadtteilen. Informiere die deswegen über die relevanten Straßenzüge und Möglichkeiten mit den öffentlichen Nahverkehr an das gewünschte Ziel zu kommen. Es bietet sich an, das du die Mietspiegel der einzelnen Stadtteile einzeln prüfst. Dadurch kannst du herausfinden, bei welchen Wohnlagen du mit einer günstigen Miete immer noch gut angebunden bist.

Wohnung oder Haus mieten?

Welcher Immobilientyp für dich richtig ist, musst du für dich entscheiden. In der Regel ist eine Wohnung zur Miete geeignet für Paare und junge Eheleute. Senioren sollten auf eine barrierefreie Wohnung achten.

Ein Haus wird bevorzugt von jungen Familien mit Kindern gemietet. Besonders in angespannten Immobilienmärkten können Familien mit dem Wunsch auf ein Eigenheim so etwas Zeit überbrücken bis die Traumimmobilie gefunden ist. Aber auch für Menschen, die standortunabhängig sein wollen und nicht auf den Komfort eines Hauses verzichten mögen, ist ein Mietshaus die erste Wahl.

Häufige Suchen

Wohnungen mieten

  • Günstige Wohnung
  • Wohnung von Privat
  • Wohnung bis 400€
  • Wohnung bis 500€
  • Wohnung bis 600€
  • Wohnung bis 800€
  • Wohnung bis 1000€

Häuser mieten

  • Haus mieten
  • Einfamilienhaus
  • Doppelhaushälfte
  • Neubauhäuser

Interessante Immobilientypen:

  • Barrierefreie Wohnung
  • Seniorenwohnungen
  • Neubauwohnung
  • WG, WG Zimmer
  • Möblierte Wohnung
  • Etagenwohnung
  • Erdgeschosswohnung
  • Gartenwohnung
  • Terrassenwohnung
  • Dachgeschosswohnung
  • Maisonette
  • Loft-Studio-Atelier
  • Eigentumswohnung
  • Ferienwohnung
  • Wohnimmobilien
  • Wohngemeinschaft
  • Monteurzimmer
  • Zimmer mieten
  • Souterrain-Wohnung
  • Möbliertes Wohnen
  • Provisionsfreie Wohnung
  • Altbauwohnung
  • Single Wohnung
  • Studentenwohnung

Wo finde ich Immobilien zur Miete?

Du kannst Immobilien zur Miete in der Tageszeitung oder im Internet bei Wohnungsbörsen finden. Der Budenheld bietet eine große Auswahl an Wohnungen und Häuser zur Miete.
Jetzt Immobilien bei Budenheld.de finden und mieten.

Wie überzeuge ich einen Vermieter von mir?

Du solltest dich dem Vermieter kurz vorstellen und dein Interesse an der Wohnung aussprechen. Achte dabei auf eine seriöse E-Mail und mache deutlich, dass du über ein gesichertes Einkommen verfügst. Am besten fügst du die Mieterselbstauskunft, Mietzahlungsbestätigung und Schufa-Auskunft direkt deiner Wohnungsbewerbung dazu.
Jetzt Immobilien finden und mieten.

Was will der Vermieter sehen?

Deine Bonität ist für die meisten Vermieter das wichtigste Auswahlkriterium. Deswegen solltest du bereits beim Besichtigungstermin alle notwendigen Unterlagen für die Wohnungsbewerbung dabei haben: Schufa-Auskunft, Mieterselbstauskunft und eine Mietschuldenfreiheitsbescheinigung.
Jetzt vom Budenheld kostenlos bei der Immobiliensuche helfen lassen.

Bild von PIRO4D auf pixabay

Bild von MichaelGaida auf pixabay