Häuser zum Kauf

Jetzt ein Haus zum Kauf finden – der Budenheld bringt dich schnell ans Ziel. Traum vom Eigenheim erfüllen: vom Reihenhaus mit Garten bis zum freistehenden Haus.

Häuser kaufen in den großen Städten

Günstige Häuser in der Umgebung kaufen.

Bei Budenheld findest du Häuser von privaten Verkäufern und Profi-Maklern auf dem deutschen Immobilienmarkt. Bei uns findest du dein Traumhaus.

Preiswerter Wohnraum ist begehrt. Die Preise für Häuser sind in den letzten Jahren deutlich gestiegen. Das belastet vor allem junge Familien mit dem Wunsch nach genügend Platz für die ganze Familie. Aber auch in einen angespannten Immobilienmarkt lässt sich mit der richtigen Vorbereitung und Ausdauer der Wunsch vom Eigenheim erfüllen. 

Verinnerliche ein paar Tipps für den Immobilienkauf und erhöhen dadurch deine Chancen auf dein Traumhaus. Wir wünschen dir viel Erfolg beim Hauskauf. Dein Budenheld-Team.

Wusstest du schon? – Häuser von privat kaufen ohne Maklerprovision!

Bei Budenheld kannst du ein Haus auch von privaten Verkäufern kaufen. Bei einem Haus von privat entfällt die Provision für den Makler. Die Courtage für den Makler bei einem Hauskauf kann auch mal schnell einige Tausend Euro ausmachen.  

Sie konnten nicht das passende Haus in ihrer Stadt finden? Kein Problem. Lassen sie sich einfach von privaten Verkäufern und Immobilienmaklern in ihrer Region kostenlos finden. 

Kostenlos ein Gesuch für ein Eigenheim aufgeben.

Das erste eigene Haus kaufen – diese 5 Fehler beim Hauskauf sollten Sie unbedingt vermeiden!

Sie wollen ein Haus kaufen? Damit Sie nicht von Immobilienprofis an der Nase herumgeführt werden, haben wir für Sie die wichtigsten Fallen zusammengestellt.

1. Bausparverträge klingen gut, sind es aber in den meisten Fällen nicht. 

Achten Sie auf die Gebühren. Die versprochenen Zinsen werden oft von den Provisionen für den netten Berater und Abschlussgebühren aufgefressen.

2. Vergleichen Sie online Ihre Finanzierungsangebote mit dem Ihrer Hausbank.

Unabhängige Kreditdienstleister können bankenübergreifend das beste und günstigste Finanzierungsangebot für Sie finden. Neben dem obligatorischen Angebot von Ihrer Hausbank sollten sie unbedingt auch ein Vergleichsangebot einholen. Selbst kleine Zinsunterschiede bei der Finanzierung können im Nachhinein mehrere Tausend Euro für Sie bedeuten!

Unabhängiges Finanzierungsangebot einholen.

Finanzierungsangebote online vergleichen.

3. Möglichst viel Eigenkapital einbringen

Versuchen sie möglichst viel Eigenkapital bis zur Finanzierung anzusparen. Banken schauen neben den sicheren Job vor allem auf die Eigenleistung von angehenden Immobilienbesitzern. Dann klappt es auch mit einer günstigen Finanzierung.

4. Gebrauchte Immobilien vom Profi bewerten lassen

Nach langer Suche haben sie die perfekte Traumimmobilie gefunden. Mängel an der Immobilie werden da mal schnell unterschätzt. Lassen Sie sich von Profis beraten. Eine erste Beratung ist meistens kostenlos. Sie können auch online ihre Immobilie kostenlos bewerten lassen.

Kostenlos meine Immobilie bewerten lassen.

5. Niemals unter Zeitdruck einen Kaufvertrag unterschreiben

Nehmen Sie sich Zeit zum Verhandeln. Unterschreiben Sie auch nicht voreilig eine Reservierungsvereinbarung. Auch in einem boomenden Immobilienmarkt sollte die wahrscheinlich größte finanzielle Entscheidung ihres Lebens gut überlegt werden. Vor der Unterschrift unter dem Kaufvertrag sollte unbedingt ein unabhängiger Sachverständige oder Rechtsanwalt über den Vertragsentwurf schauen. Dann steht dem Glück im neuen zu Hause nicht mehr im Wege.

Sie wollen ein Einfamilienhaus kaufen? Folgende Unterlagen sollten Sie unbedingt anfragen.

Die Entscheidung für den Hauskauf ist gefallen. Herzlichen Glückwunsch. Damit alles bis zum unterschriebenen Kaufvertrag abläuft sollten sie vom Verkäufer noch vollständige Unterlagen anfordern. Unsere Checkliste für den Hauskauf.

Die folgenden Unterlagen sollten Sie beim Hauskauf bei verschiedenen Stellen anfordern:

Bestimmung der fortlaufenden Nebenkosten

Informieren Sie sich über die fortlaufenden Nebenkosten. Diese sollten Sie in ihrer Haushaltsplanrechnung einfließen lassen.

DokumentWo bekommst du was?
Heizkostenabrechnung Verkäufer
Strom- und WasserabrechnungVerkäufer
MüllentsorgungskostenVerkäufer
WohngebäudeversicherungVerkäufer
Mängelfreier Bericht des SchornsteinfegersVerkäufer
GrundsteuerbescheidVerkäufer

Unterlagen für die Bank

In den meisten Fällen müssen Sie für den Hauskauf einen Kredit aufnehmen. Folgende Unterlagen benötigen Sie für die Beantragung einer Baufinanzierung.

DokumentWo bekommst du was?
Kopie des PersonalausweisesEigene Unterlagen
Letzten drei GehaltsnachweiseEigene Unterlagen
EigenkapitalnachweisKontoauszüge bei Ihrer Hausbank
GrundbuchauszugVerkäufer
Baupläne vom Architekten
– Grundriss pro Etage
– Außenansicht
– Querschnitt
– Flurkarte
– Wohnflächenberechnung
– Berechnung Umbauter-Raum
Verkäufer

Unterlagen für den Notar

Der Hauskauf ist nur mit dem Abschluss eines Notarvertrags rechtskräftig. In der Regel wird ein Notartermin mit der Beendigung der Vertragsverhandlungen vereinbart und der Kaufvertrag notariell beurkundet.

DokumentWo bekommst du was?
Termin der ÜbergabeEinigung zwischen Käufer & Verkäufer
Dokumentation von SachmängelnEinigung zwischen Käufer & Verkäufer
EigenkapitalnachweisKontoauszüge bei Ihrer Hausbank
Umgang mit eventuell bestehenden Miet- und PachtverhältnissenEinigung zwischen Käufer & Verkäufer
Optional: Notarandenkonto zur Abwicklung der KaufpreiszahlungEinigung zwischen Käufer & Verkäufer
PersonalausweisKäufer & Verkäufer
Entwurf eines KaufvertragesEinigung zwischen Käufer & Verkäufer

Unterlagen bei Mehrfamilienhäusern

Sie wollen zum Beispiel ein Mehrfamilienhaus als Kapitalanlage kaufen? Dann sollten sie weitere Unterlagen bereithalten.

DokumentWo erhalten Sie was?
Termin der ÜbergabeEinigung zwischen Käufer & Verkäufer
Dokumentation von SachmängelnEinigung zwischen Käufer & Verkäufer
EigenkapitalnachweisKontoauszüge bei Ihrer Hausbank
Umgang mit eventuell bestehenden Miet- und PachtverhältnissenEinigung zwischen Käufer & Verkäufer
Optional: Notarandenkonto zur Abwicklung der KaufpreiszahlungEinigung zwischen Käufer & Verkäufer
PersonalausweisKäufer & Verkäufer
Entwurf eines KaufvertragesEinigung zwischen Käufer & Verkäufer

Unterlagen bei Häusern in Erbpacht

Ein Erbpachtvertrag wird über einen festgeschriebenen Zeitraum festgelegt. Oftmals fallen jährliche oder monatliche Zuzahlungen an. Den sogenannten Erbbauzins können Sie im Erbpachtvertrag einsehen.

DokumentWo erhalten Sie was?
Termin der ÜbergabeEinigung zwischen Käufer & Verkäufer
Dokumentation von SachmängelnEinigung zwischen Käufer & Verkäufer
EigenkapitalnachweisKontoauszüge bei Ihrer Hausbank
Umgang mit eventuell bestehenden Miet- und PachtverhältnissenEinigung zwischen Käufer & Verkäufer
Optional: Notarandenkonto zur Abwicklung der KaufpreiszahlungEinigung zwischen Käufer & Verkäufer
PersonalausweisKäufer & Verkäufer
Entwurf eines KaufvertragesEinigung zwischen Käufer & Verkäufer

Günstig ein Haus aus einer Zwangsversteigerung kaufen

Eine Immobilie aus einer Zwangsversteigerung zu kaufen bietet Chancen als auch Risiken. Die Immobilien werden im Bieterverfahren am zuständigen Amtsgericht veräußert – meist deutlich unter dem Verkehrswert. Eine Chance für Schnäppchenjäger. Bitte beachten Sie jedoch, dass eine Zwangsversteigerung auch in den meisten Fällen ohne die Möglichkeit auf einen Besichtigungstermin stattfindet. Das Risiko; man kauft sprichwörtlich die „Katze im Sack“ – rechnen sie also genug finanziellen Spielraum für Reparaturen ein. Kauft man zum Beispiel ein Reihenhaus sollte unbedingt vor dem öffentlichen Versteigerungstermin die Immobilie von außen in Augenschein genommen werden. Hat man keine Möglichkeit das Innere des Hauses zu besichtigen, dann kann ein Gespräch mit dem Nachbarn gesucht werden, um weitere Einblicke über den Allgemeinzustand der Immobilie zu gewinnen.

Sie wollen ein Haus aus einer Zwangsversteigerung kaufen?

Hier finden Sie öffentliche Termine zu Zwangsversteigerungen.

Häuser in beliebten Städten kaufen

Aachen Augsburg Bielefeld Bochum Bonn Braunschweig Chemnitz Darmstadt Duisburg Erkelenz Erlangen Flensburg Göttingen Halle Heidelberg Ingolstadt Jena Karlsruhe Kassel Lübeck Magdeburg Mainz Mannheim Münster Mönchengladbach Oldenburg Osnabrück Paderborn Potsdam Regensburg Rostock Saarbrücken Trier Wiesbaden Würzburg Wuppertal

Sie wollen eine Immobilie als Kapitalanlage kaufen?

Eine Immobilie als Kapitalanleger ist für viele Deutsche ein wichtiger Eckpfeiler für die private Altersvorsorge. Lernen Sie hier ihre persönliche Rendite zu berechnen. Hier geht es zum Video „Immobilie als Kapitalanlage“

Häufige Suchen

  • 1-Zimmer Wohnungen 
  • 2 Zimmer Wohnungen 
  • 3 Zimmer Wohnungen 
  • ab 4 Zimmer Wohnungen 
  • WBS Wohnung mieten 
  • Haus kaufen unter 250.000€

Haus kaufen

  • Haus von privat kaufen
  • Haus bis 200.000€ kaufen
  • Haus bis 300.000€ kaufen
  • Haus bis 400.000€ kaufen
  • Haus ab 500.000€ kaufen
  • Villa kaufen
  • Günstige Häuser kaufen
  • Einfamilienhaus kaufen
  • Doppelhaushälfte kaufen
  • Neubauhäuser kaufen
  • Immobilie kaufen
  • Immobilie als Kapitalanlage kaufen
  • Anlageimmobilien

Interessante Immobilientypen:

  • Einfamilienhaus
  • Zweifamilienhaus
  • Stadthaus
  • Villa
  • Schwedenhaus
  • Designerhaus
  • Fachwerkhaus
  • Landhaus
  • Bauhaus
  • Singlehaus
  • Doppelhaus
  • Reihenhaus
  • Mehrgenerationenhaus
  • Haus mit Einliegerwohnung

Häufig gestellte Fragen rund um Eigentumswohnungen:

Wie findet man die besten Wohnungen?

Du kannst Eigentumswohnungen in der Tageszeitung oder im Internet bei Wohnungsbörsen finden. Der Budenheld bietet eine große Auswahl an echten Geheimtipps für Wohnungen zum Kauf an.
Jetzt Wohnungen bei Budenheld.de finden und kaufen.

Wie kaufe ich eine Wohnung?

Schritt 1: Eigenkapital sparen
Schritt 2: Finanzierung prüfen und planen
Schritt 3: Wohnung auswählen
Schritt 4: Kaufpreis vereinbaren
Schritt 5: Notartermin & Übergabe
Schritt 6: Sanieren, Modernisieren, Renovieren
Schritt 7: Umzug planen
Jetzt Wohnungen bei Budenheld.de finden und kaufen.

Wann werden die Wohnungen günstiger?

Verlässlich kann das kein Experte vorhersagen. Es ist aber richtig, dass die Preise für Eigentumswohnungen in den letzten Jahren deutlich stärker gestiegen sind als die Mieten. Dadurch lohnt sich die professionelle Vermietung für Investoren immer weniger. Deswegen geht man davon aus, dass die Preise für Wohnungen in Zukunft weniger stark steigen werden.
Jetzt günstige Wohnungen finden und kaufen.